Listopia

Top Ten Thursday: 10 Bücher, die mit ‚G‘ beginnen

Top Ten Thursday - Bücherlisten und mehr

Als ich neulich bei Miss. Naseweis den Post Die 10 Bücher, die am längsten auf dem SUB liegen gesehen habe, wurde ich aufmerksam auf Steffis Top Ten Thursday-Aktion. Die besteht darin, jede Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema zu zeigen und da dachte ich mir „Hey, immer nur Rezensionen sind doch öde, da mach ich mit!“, und hier sind wir. 🙂 Diese Woche gibt es 10 Bücher, die mit ‚G‘ beginnen, zu sehen. Eigentlich müsste ich ja bei A anfangen, aber es ist gerade mittendrin und dann mache ich eben nach Z einfach noch schnell die restlichen Buchstaben. Da meine Regal-Ausbeute bei ‚G‘ sonst ziemlich mau wäre, habe ich mir die Freiheit genommen und ‚the‘ sowie ‚der/die/das‘ zu ignorieren. Und es sind tatsächlich 10 Bücher zusammen gekommen! Schändlicherweise habe ich noch nicht alle davon gelesen, aber darum geht es heute nicht. 😉

Top Ten Thursday Buecher mit G 1

Los geht’s mit Teil 1 der Bücher. Anthony McCartens „Ganz normale Helden“ ist quasi die Fortsetzung von „Superhero“, in dem es um den krebskranken Donald geht. Auch wenn es teilweise sehr zäh war, fand ich es doch toll, Dons Familie weiterzuverfolgen. „Gefangen in Harmony“ von Walter Greatshell (sogar 2x ‚G‘, ha!) war sehr Action-bepackt und hätte Stoff für noch ein weiteres Buch gehabt, der aber leider gerade gegen Ende einfach in den einen Band rein gestopft wurde, sodass das tolle Leseerlebnis leider getrübt wurde. Dass ich „Grayday“ von Haru Kunzru gelesen habe, ist leider schon viel zu lange her, als dass ich euch noch wirklich erzählen könnte, worum es ging.. ich weiß nur noch, dass es spannend war. 😀 Artemis Fowls „Der Geheimcode“ von Eoin Colfer darf hier natürlich auch nicht fehlen. Mittlerweile habe ich die ersten vier Bände verschlungen und es fehlen nur noch die letzten beiden. Man kann immer mit witziger Action rechnen, wenn man zu Colfer greift, da kann man nichts falsch machen. „Der goldene Kompass“ von Philip Pullman. Hach! ❤ Ich liebe diese Trilogie einfach. Lyras und Wills Reise durch die Welten war mit 12 und ist jetzt immer noch eine meiner Lieblingsgeschichten. Scarlett Thomas‘ „Going out“ habe ich erst vor kurzem gelesen und ich muss sagen, die Story selbst hat mir sehr gut gefallen, es war sehr Thomas-like, aber das Ende hat mich ein wenig verwirrt (wer es gelesen hat, darf sich gern bei mir melden!).

Top Ten Thursday Buecher mit G 2

Nun zu den nicht gelesenen Büchern mit ‚G‘. 🙂 Stephen Kings „The Green Mile“ habe ich in der Verfilmung geliebt, da ich jedoch ein kleiner Angsthase bin, habe ich mich noch nicht getraut, einen echten „King“ zu lesen. Schande über mein Haupt! Die Serie mag ich recht gerne und bin auch bei der neuen Staffel sofort dabei, aber George R. R. Martins „A Game of Thrones“ habe ich immer noch nicht gelesen, auch wenn Band 2 ebenfalls schon bei mir im Regal wartet (Oxfam, du seist verflucht mit deinen Preisen! 😀 )… „Die Geburt des Pantamannes“ von Johanna und Günter Braun steht traurigerweise auch noch ungelesen in meinem Regal. Ich habe schon mehrere von den utopischen Büchern der Beiden gelesen, war bisher auch eigentlich nicht enttäuscht, aber so ein paar Bände stehen noch ungelesen da. Nun zum letzten Buch mit ‚G‘ in der Reihe: „Gezinkt“ von Jeffrey Deaver. Für 0,50€ erstanden beim Kramladen meines Vertrauens (leider konnte ich ihn beim Umzug nicht mitnehmen 😥 ), ansprechend für mich, weil ich keine Thriller o.Ä. lese, aber hey, Thriller-Kurzgeschichten? I’m in! … sprach’s und hat es nie wieder angeschaut. Eigentlich schade, denn meine Regale sind aktuell etwas am Platzen und ein wenig SUB-Abbau würde mir nicht schaden.

So, das war mein Beitrag zum Top Ten Thursday für diese Woche! Nächste Woche geht es weiter mit 10 meiner liebsten Dilogien, wobei ich direkt gestehen muss, dass ich erst mal meine Regale durchforsten muss, ob ich da überhaupt irgendwas zu habe 😀 Ihr werdet es ja nächste Woche sehen. Zur Not verwerte ich ein altes #TTT-Thema. 🙂

Zum Beitrag zum dieswöchigen #TTT bei Steffi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s